Elternarbeit

In unserem Haus für Familien sollen sich die Eltern angenommen und ernst genommen fühlen. Wir gehen davon aus, dass Eltern die Experten für den Prozess der Erziehung ihrer Kinder sind. Die Familie ist zudem ein Ort, an dem wichtige Phasen kindlicher Entwicklung stattfinden und an dem zentrale Erfahrungen mit der Gestaltung zwischenmenschlicher Beziehungen, z.B. durch das Bindungsverhalten, gemacht werden. Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns ein wichtiges Anliegen, denn nur gemeinsam ist es uns möglich, die Entwicklung der Kinder optimal zu unterstützen und zu fördern. Die Basis der Elternarbeit ist der partnerschaftliche Dialog, denn Eltern und Erzieher haben ein gemeinsames Ziel: „das Wohl der Kinder!"

 

Um dies zu erreichen, ist Vertrauen, Offenheit, Gesprächsbereitschaft und Zeit füreinander wichtig. Folgende Angebote können Sie in unserer Einrichtung nutzen.

 

Elternberatung

  • Erziehungs- und Familienberatung
  • Sozialberatung
  • Schwangerschaftsberatung
  • Informationen zur Kindertagespflege
  • Schnelle Hilfe und Unterstützung bei Alltagskonflikten
  • Beratung von Alleinerziehenden
  • Offene Beratungssprechstunde
  • Suchtberatung
  • Berufsberatung

 

Elternbildung

  • Elternkurse „Starke Eltern – Starke Kinder”
  • Elternabende zu pädagogischen Themen
  • Elterninformationsnachmittage
  • Spezielle Angebote für Väter
  • Angebote zur Gesundheits- und Bewegungsförderung
  • Treffpunkt: Offenes Elterncafé

Öffnungszeiten

mo. - do.07.00 - 17.00 Uhr
fr.07.00 - 16.00 Uhr

Betreuungszeiten

35 Stunden/Woche

45 Stunden/Woche

mit Mittagessen

 

Beide Stundenkontingente können Sie sowohl für die Altersgruppe unter 3 Jahren (U3) als auch für die Altersgruppe über 3 Jahren (Ü3) wählen.